Sie sind hier

Interventionsstellen

Die Interventionsstellen gegen häusliche Gewalt sind Bestandteil der Interventionskette bei häuslicher Gewalt. Sie sind Bindeglied zwischen schnell greifenden und kurzfristig wirkenden polizeilichen Eingreifbefugnissen und mittelfristig wirkenden zivilrechtlichen Schutzmöglichkeiten.

 

 

Aktualisierungen der Interventions- und Beratungsstellen in Hessen ab dem 01.11.2021:

 

SkF Gießen

Unterstützungsangebot: Öffentlichkeitsarbeit in Form von Präventionsangeboten und Fachgesprächen mit anderen Institutionen

Besonderheiten: Virtuelle Beratung

Kontakt:

Wartweg 17

35392 Gießen

Tel.: 0641-2001 750

E-Mail: interventionsstelle@skf-giessen.de

Erreichbarkeit:

Mo-Fr. 9.00 – 13.00 Uhr (oder nach Absprache)

Anfahrt:

Mit den Buslinien 3 und 13 bis zu der Haltestelle Petruskirche

 

Broschuere_der_Interventionsstellen_in_Hessen_2020_bf
Broschüre der Interventions- und Beratungsstellen in Hessen 2020 - barrierefrei